Hardshell Logo
 
beiträge
 
In article <1du46vb.mhljil96qi42N@mun-c45-009-vty108.as.wcom.net>,
BoEn_Lo@HotBot.Com (Bo-En Lo) writes:
"ich suche Leute, die kurz und allgemeinverständlich schildern, weshalb sie konsequent das Tragen eines Radhelmes ablehnen. "
 
Das, was eh hier immer wieder erwähnt wird:
Radfahren ist nicht gefährlicher als andere Tätigkeiten, bei denen ich auch keinen Helm trage.
 
" Wer früher einen Radhelm trug, sollte das zusätzlich mit den damaligen Kaufgründen erwähnen. "
 
Den ersten habe ich als Rückspiegelhalterung gekauft, weil ich damals beim Umschauen auf dem Liegerad noch unsicher war. Als ich das dann besser beherrschte, habe ich ihn immer weniger getragen.
    Den zweiten habe ich gekauft, weil ich den ersten verloren hatte, und ich gerade in Australien (Helmpflicht) war, und noch ca. 1500 km dort fahren wollte. Der Polizist, der mich dort innerhalb von 5 km nach dem Verlust des alten Helms aufgehalten hat, hat doch tatsächlich in Erwägung gezogen, mich 55 km zurück zu schicken, damit ich mir einen Helm kaufe (in die andere Richtung war die Entfernung ca. 80 km); er hat auch an das Märchen geglaubt, daß Helme helfen, wenn der Kopf von einem LKW überfahren wird
 
- anton --
M. Anton Ertl

Some things have to be seen to be believed
anton@mips.complang.tuwien.ac.at
Most things have to be believed to be seen
http://www.complang.tuwien.ac.at/anton/home.html

 
Autorenbeiträge:
Anton Ertl | Bernd Sluka | Carsten Lechte | Christian Sachs
Christoph Kaufmann | Harald Kirsch | Karl Brodowsky | Kurt Fischer
Markus Imhof | Mathias Böwe | Natalja Rakowsky | Rolf Mantel
Sven Bauer | Urs Vollmer | Volker Speer | Werner Icking
 
Radhelme und ihre Normen (Patrick Hansmeier)
Helmspezifikationen und Mittelstufenphysik (Andreas Weickenmeier)
ADFC-Bundeshauptversammlung: Helmbeschluß (Stephan Wellstein)
Helme verursachen Kopfzerbrechen
Radlerhelme: Im Ausland schon wieder out
 
Home | Update Info | Links